Personal tools

Skip to content. | Skip to navigation

Sections
  • Lebensmittelverarbeitung
You are here: Home Marktsegmente Lebensmittelverarbeitung

Lebensmittelverarbeitung

Auch in der Verarbeitung von Lebensmitteln ist BRANSON Ultraschall zunehmend aktiv, zumal deren weltweite industrielle Produktion oft schnelles Schneiden und Portionieren erfordert. Schneidsysteme aus unserem Haus arbeiten schnell und hygienisch und können hervorragend in Fertigungsstraßen von Lebensmittelbetrieben, Großbäckereien oder Molkereien integriert werden. Wir beliefern und betreuen hier zahlreiche Kunden im weltweiten Maßstab.

BRANSON Ultraschall kooperiert in diesem Segment mit Anbietern, die die unterschiedlichsten Produkte schneiden, wie Desserts, Kuchen, Müsliriegel, Käse, Pizzateig, Süßwaren, Brot, Kaugummi, Bonbons oder Lakritze. Selbst Schnitte durch mehrere Schichten sehen sauber und appetitlich aus. Füllungen wie Nüsse und Rosinen werden glatt und mit deutlich weniger Krümeln als bei konventionellen, rein mechanischen Verfahren getrennt. Je nach Schnittgut lässt sich Ultraschall sogar zur Umformung nach dem Schneiden verwenden. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von technologischen Vorteilen, von der längeren Lebensdauer der Klinge über die sauberere Produktschnittfläche bis hin zur wichtigen Reduzierung reinigungsbedingter Stillstandzeiten.

 

Ultraschallanwendungen beim Schneiden von Lebensmitteln

Wir entwickeln Lösungen für die Lebensmittelindustrie und kümmern uns auch um deren Installation und Wartung in der Fertigung. Als ein führender Anbieter von Technologien, Systemen und Dienstleistungen für die Lebensmittelverarbeitung hat BRANSON Ultraschall den Fokus seines spezifischen Produktportfolios gezielt auf einen effizienten Betrieb und höchste Produktivität ausgerichtet.

Die großen Lebensmittelkonzerne haben das Ultraschallschneiden mittlerweile für sich entdeckt und setzen es heutzutage weltweit ein. Die bekannten Vorteile dieser Technologie können selbst sehr spezifische Anforderungen elegant lösen:

  • Produkte, die aus mehreren Schichten mit unterschiedlicher Dichte bestehen und hohe Verarbeitungsgeschwindigkeiten erfordern.
  • Schneiden klebriger Produkte wie Käse, Marmelade oder Karamell.
  • Wahrung der Integrität und Formstabilität der Produkte (kein Krümeln und kein Ausbrechen).
  • Minimiertes Bruchrisiko für trockene Substanzen.

 

Vorteile von in Lebensmittelverarbeitungslinien integrierten Ultraschall-Schneidsystemen

 

Anwendernutzen

  • Ultraschallanlagen bieten eine ganz neue Art, verschiedene Lebensmittel zu schneiden, portionieren, anzuordnen oder zu übergeben, sodass die Herstellung vereinfacht, der Abfall minimiert und die Wartungskosten gesenkt werden.
  • Die Schnittbelastung ist zehnfach geringer als bei traditionellen, rein mechanischen Verfahren. Dies reduziert die Reibung auf den Schnittflächen, sorgt für eine bessere Durchdringung des Schneidguts und reduziert dank der geringeren Schneidkraft den Ausschuss.
  • Sauberere und bessere Qualität des Schnittes bei mehrschichtigen Produkten (verhindert Verschmieren und Brechen einzelner Schichten).
  • Ultraschallschneiden ermöglicht höhere Produktionsgeschwindigkeiten, weil das Schnittgut wegen der Ultraschallschwingungen nicht am Werkzeug kleben bleibt. Diese Selbstreinigung verringert die Stillstandzeiten.
  • Höhere Produktivität bei gleichzeitig besserer Schnittqualität.
  • Schnelleres, besseres und effizienteres Schneiden
  • Die Möglichkeit, auch solche Produkte zu schneiden oder portionieren, die mit anderen Techniken nicht verarbeiten können  

Technik, die sich auszahlt

  • Niedrige Investitionskosten im Vergleich zu anderen Technologien (Wasserstrahlschneiden).
  • Geringerer Reinigungsaufwand des Gesamtsystems.
  • Ultraschallsysteme erleichtern die umfassende Automatisierung der Schneidprozesse.
  • Minimum an manuellen Eingriffen während des Schneidprozesses.
  • Steigerung der Wertanmutung des Produktes seitens des Endverbrauchers.
  • Ermöglicht die Entwicklung neuer Lebensmittelprodukte
  • Weniger Systemwartung, da keine Stillstandzeit zur Klingenreinigung anfallen.

Sauberes, scharfes Schneiden zahlreicher Produkte:

  • Käse
  • Desserts mit mehreren Schichten oder flüssigen Füllungen
  • Cremeschnitten
  • Bonbons & Lakritz
  • Schokoriegel
  • Fleischpasteten und Fisch
  • Brownies
  • Schokolade
  • Kaugummi
  • Schaumgebäck
  • Eis-Desserts
  • Teegebäck
  • Brötchen & Sandwiches
  • Pizza
Files