Personal tools

Skip to content. | Skip to navigation

Sections
  • Sonderanlagen
You are here: Home Produkte Ultraschallschweißen Sonderanlagen

Sonderanlagen

BRANSON Ultraschall hat durch den konsequenten Einsatz von Modultechnik ein völlig neues Konzept für das Ultraschallschweißen von Großbauteilen entwickelt. Es garantiert eine optimale Kundenorientierung bei den stets steigenden Anforderungen der Automobilbauer und ihrer Zulieferer.

BRANSON Ultraschall hat durch den konsequenten Einsatz von Modultechnik ein völlig neues Konzept für das Ultraschallschweißen von Großbauteilen entwickelt. Es garantiert eine optimale Kundenorientierung bei den stets steigenden Anforderungen der Automobilbauer und ihrer Zulieferer.

Kundenspezifische Systeme

Das Anlagenspektrum umfasst nutzbare Breiten von 1.200 mm bis zu 2.500 mm bei einer Standardtiefe von 1.200 mm. Weitere Abmessungen sind auf Anfrage als Sonderausführung möglich.

Die Module lassen sich zu Parallel- oder Durchtaktanlagen kombinieren. So kann das gesamte Anwendungsspektrum abgedeckt werden, von z. B. Türverkleidungen oder Stoßfängern bis hin zu Instrumententafeln.

Die Sondermaschinen lassen sich wahlweise mit Schiebe- und Drehtischen betreiben oder damit nachrüsten. Ihre modulare Technologie ermöglicht einen schnellen und genauen Wechsel beider Werkzeughälften im Fall eines Produktwechsels. Auf diese Weise können mehrere verschiedene Anwendungen auf einer Anlage produziert werden – auch niedrige Stückzahlen, z. B. bei der Herstellung von Ersatzteilen. Diese Entkopplung von Anlage und Werkzeug erlaubt eine präzise Kostenkalkulation und Separation in anlagen- und produktbezogene Investitionskosten

Files