Personal tools

Skip to content. | Skip to navigation

Sections
  • Produkte
You are here: Home Produkte Vibrationsschweißen Orbitales Vibrationsschweißen Produkte

Produkte

Das von BRANSON Ultraschall entwickelte CMT-Konzept (Controlled Motion Technology) eröffnet dem Anwender völlig neue Einsatzgebiete. Damit können quasi beliebige flächige Reibrelativbewegungen der schwingenden Formteilhälfte realisiert werden. In Abhängigkeit von der Nahtgestaltung kann die Reibkinematik so definiert werden, dass ein optimaler Verbund entsteht. Kombiniert man das orbitale Vibrationsschweißen mit einem vorgeschalteten IR-Aufheizprozess (IR/VIB), führt dies zu einer höheren Schweißqualität und Nahtfestigkeit.

Das von BRANSON Ultraschall entwickelte CMT-Konzept (Controlled Motion Technology) eröffnet dem Anwender völlig neue Einsatzgebiete. Damit können quasi beliebige flächige Reibrelativbewegungen der schwingenden Formteilhälfte realisiert werden.

In Abhängigkeit von der Nahtgestaltung kann die Reibkinematik so definiert werden, dass ein optimaler Verbund entsteht. Kombiniert man das orbitale Vibrationsschweißen mit einem vorgeschalteten IR-Aufheizprozess (IR/VIB), führt dies zu einer höheren Schweißqualität und Nahtfestigkeit. Der Fügekontur angepasste Metallfolienstrahler, die auf speziellen Keramiken befestigt sind, erzeugen die Wärme nur dort, wo sie gebraucht wird. Die Kunststoffe werden ausschließlich im zu schweißenden Bereich vorgewärmt, und die Vibration startet quasi auf der Schmelze. Dadurch entsteht eine homogene Schweißnaht mit minimiertem partikulären Austrieb.

Files